SVRN   Selbstverteidigung Rhein-Pfalz

Einfach, erprobt, effektiv

Bildfolge I I Platzhalter Logo klein

Bildfolge II: Sich verformen lassen

Fühlen, sich verformen lassen – und die Energie wieder abgeben. Teilnehmer des Trainings vom 25. Januar 2004 können hier Wesentliches Revue passieren lassen.

Bildfolge 2: Fühlen, sich verformen lassen – und die Energie wieder abgeben

1) Der Angegriffene nimmt mit einem Arm Kontakt auf – um früher zu fühlen, wieviel Energie in welcher Richtung auf ihn zukommt.

2) Die hereinkommende Energie verformt den fühlenden Arm des Angreifers – er lässt es geschehen, Arm und Körper gelangen so aus der Schusslinie.

3) Es kommt der Punkt, wo der Angreifer ins Leere läuft, den Kontakt verliert. Und im selben Moment fließt die aufgestaute Energie des Angegriffenen in Richtung des Angreifers. Der zweite Arm – hier der linke – sichert derweil, hält den Kontakt, kann aber im nächsten Moment selbst zum Schlag nach vorne schießen.
 
Über uns | Kontakt | ©2003 – Unterstützt von xyx